NEU im Loft: LEVEL+ Workshops freitags 19 -21 Uhr

Eine neue Workshop-Reihe für alle ‚Lofties‘ oder neue Besucher, die ihre Yogapraxis auf ein nächstes Level heben möchten.

Einzelne Asanas, Asana-Gruppen, Vinyasa-Flows oder Technik: Die verschiedenen Workshops geben Euch die Möglichkeit, die offenen Yogaloft-Stunden künftig für Euch persönlich abzuwandeln, Euch zu fordern und vielleicht, die ein- oder andere Grenze zu überwinden. Zusätzlich tauchen wir tiefer ein in Atemübungen (Pranayamas) und die Philosophie des Yoga.


Voraussetzung: mindestens ein Jahr regelmäßige Yogapraxis

Kosten: 20 Euro pro Workshop oder 50 Euro für drei Termine

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Anmeldung: im Loft oder per Mail


Termine und Themen:

14. Oktober // Reflect yourself //

Auffrischen der Technik-Grundlagen für eine sichere Haltung / Blick auf Fehler, die sich im Laufe der Praxis eingeschlichen haben

28. Oktober // Open your heart //

Flexibilität und Kraft für Rückbeugen und Herzöffner

11. November // Let it go //

Flexibilität von Beinrückseiten und unterem Rücken für Vorbeugen

25. November // Upside down 01 //

Grundlagen für den Kopfstand / mit Hocker, Wand, als Partnerübung oder frei

6. Januar // Let it flow //

Dynamischer Vinyasa-Flow zum Jahresbeginn

20. Januar // One step further //

Fortschrittlichere Varianten von Sonnengruß und klassischen Asanas / für eigenes Abwandeln der offenen Kurse

3. Februar // Upside down 02 //

Grundlagen für den Handstand / an der Wand, als Partnerübung

Nachtrag Gesundheitsmesse - oder: Feel-good im Sommer!

Wir "Loftis" nahmen als Aussteller am Dinslakener Gesundheitstag teil (16.4., Trabrennbahn). Im Gepäck hatten wir neben allen wichtigen Infos zu Yoga und Ernährung einen neuen Kurs und leckere Smoothies.

Sonnenschein, leichte und gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung durch Yoga und Laufen: Mit dem neuen Feel-good-Kurs bieten wir (Danica und Stefanie) eine Intensivbetreuung aus Workshops und ergänzendem Eigenprogramm. Über einen Zeitraum von zehn Wochen garantiert eine abgestimmte Kombination aus Workshop-Terminen, Übungs- und Ernährungsplänen für zu Hause, 1:1 Coaching und dokumentierten Erfolgsnachweisen ganz individuelle Praxis mit stetiger persönlicher Begleitung.

Kursaufbau: Der Kurs startet mit einem Auftkakt-Workshop zur Vorstellung des 10-Wochenplans und einer ersten Profilanalyse der Teilnehmer. In regelmäßigen Abständen finden die Teilnehmer während der Kurslaufzeit zu Workshops zusammen. Jeder Workshop stellt ein neues Schwerpunktthema und liefert den Teilnehmern individuell zusammengestellte Ernährungspläne, Rezepte und einen Yoga-Übungsplan für die Wochen zu Hause bis zum nächsten Termin. Während der Workshop-freien Zeit findet regelmäßiger Austausch über Dokumentationspläne und direktem Draht zu beiden „Coaches“ statt.

Termine:

  • Freitag 10. Juni 19-21 Uhr (Auftakt-Workshop)
  • Sonntag 19. Juni 15 - 18 Uhr (Yogaletics)
  • Sonntag 10. Juli 11-13 Uhr (Yoga & Laufen)
  • Freitag 22. Juli 19-21 Uhr (Yoga und Ernährung für Kraft und Leichtigkeit)
  • Sonntag 7. August 11 - 13 Uhr (Abschluss-Workshop)

Teilnehmerzahl: min. 4 Personen, max.10 Personen

Der Kurs richtet sich an Yoga-Anfänger ohne oder mit erster Yoga-Erfahrung.

Kursgebühr: 199 € (umfasst alle Workshoptermine, Übungs- und Ernährungspläne und Coaching-Zeiten)

Yoga & Laufen

PREISE

Alle Workshops sind für Einsteiger geeignet, Yoga-Erfahrung ist nicht nötig.

  • Einzelworkshops (Yoga, Food oder Meditation) 2h à 25 Euro pro Person
  • Kombiworkshops (Yoga & Food) 3h à 30 Euro pro Person
  • Teilnehmerzahl: min. 4, max. 10 Personen

Alle Workshops sind auch als individuelles Einzeltraining buchbar. Preis auf Anfrage

Anmeldung: Über das Formular, per Mail an info@yogaloft-dinslaken.de oder telefonisch unter 0178 - 4481710

Yoga & Meditation

PREISE

Alle Workshops sind für Einsteiger geeignet, Yoga-Erfahrung ist nicht nötig.

  • Einzelworkshops (Yoga, Food oder Meditation) 2h à 25 Euro pro Person
  • Kombiworkshops (Yoga & Food) 3h à 30 Euro pro Person
  • Teilnehmerzahl: min. 4, max. 10 Personen

Alle Workshops sind auch als individuelles Einzeltraining buchbar. Preis auf Anfrage

Anmeldung: Über das Formular, per Mail an info@yogaloft-dinslaken.de oder telefonisch unter 0178 - 4481710

YOGA & FOOD Workshops

PREISE

Alle Workshops sind für Einsteiger geeignet, Yoga-Erfahrung ist nicht nötig.

  • Einzelworkshops (Yoga, Food oder Meditation) 2h à 25 Euro pro Person
  • Kombiworkshops (Yoga & Food) 3h à 30 Euro pro Person
  • Teilnehmerzahl: min. 4, max. 10 Personen

Alle Workshops sind auch als individuelles Einzeltraining buchbar. Preis auf Anfrage

Anmeldung: Über das Formular, per Mail an info@yogaloft-dinslaken.de oder telefonisch unter
0178 - 4481710

YOGA-Workshops von Januar bis Juni 2016

PREISE

Alle Yogaworkshops sind für Einsteiger geeignet, Yoga-Erfahrung ist nicht nötig.

  • Einzelworkshops (Yoga, Food oder Meditation) 2h à 25 Euro pro Person
  • Kombiworkshops (Yoga & Food) 3h à 30 Euro pro Person
  • Teilnehmerzahl: min. 4, max. 10 Personen

Alle Workshops sind auch als individuelles Einzeltraining buchbar. Preis auf Anfrage

Anmeldung
über das Formular, per Mail an info@yogaloft-dinslaken.de oder telefonisch unter 0178 - 4481710

11 Fragen...

Die wunderbare Katrin von Hej Yoga hat mich eingeladen, Ihre "11 Fragen" zu beantworten. Danke Dir, Katrin!

Ihre Fragen und meine Antworten hier.

Namasté!

Als ich nach Abschluss meiner Ausbildung bei Cool Yoga und der Yogakitchen anfing, bei Annette in der Yogakitchen als Teacher Trainee Kurse zu unterrichten, fragte sie mich nach meiner "Yogabiografie", sprich: eine Kurzvita für die Lehrervorstellung auf ihrer Seite. Ich überlegte, wie Yoga in mein Leben trat, warum ich diesen Weg bis zur Ausbildung gegangen war. Und stellte fest: Vieles fügte sich mehr unbewusst zusammen, eher schicksalhaft als wirklich von mir gezielt geplant. So schrieb ich auch in meine Vita den Satz : "Da wollte Yoga in mein Leben".

... ich wusste damals nicht, dass Yoga von mir offenbar noch viel mehr wollte. Denn Ende 2014 wurde aus "wenn ich irgendwann einen schönen Raum finde, könnte ich mir vielleicht schon vorstellen, ein eigenes kleines Studio zu betreiben" binnen weniger Tage "ich habe ein Appartement gemietet!?" Raum, Gewerbeanmeldungsangebot, Steuerhilfen - das, was ich damals in meiner ersten Vita formulierte, wurde mit voller Wucht ernster als ich dachte. Ich machte Schritt drei vor Schritt eins, unterschrieb meinen Vertrag, suchte einen Studionamen, verglich Pantone-Farben, kreierte ein Logo, richtete Yogaräume ein, meldete mich bei Bauämtern, überzeugte skeptische Vermieter, kämpfte mit Bürokratie und ließ meinen Yoga-fernen Anstreicher OMs aus Pappkarton mint streichen.

Und jetzt, wenige Monate und schon zwei feste Kurse weiter: Webseite und facebook-Account sind online! 

An dieser Stelle: Danke an meine (Ausbildungs-)Yoginifreundin Katrin  der ich nicht nur diese Seite und mein Logo verdanke, sondern auch allerhand Inspiration, die erste Hip-Hop-Yogastunde und dementsprechend viel Spaß! (bei etlichen guten Playlists ;-)) 

Danke an den geduldigen "Freund", dem ich an mancher Stelle Nerven raubte und davon galoppierte, der mich aber statt Lasso mit Tatendrang und Unterstützung wieder einfing, das Loft mächtig aufhübschte und mich selbst weiter ans Ziel brachte.

Danke auch an meine Freunde, die genauso selbstverständlich meine ersten Probestunden in einem leergeräumten Wohnzimmer besuchten, wie sie jetzt die ersten Loft-Kunden, meine besten Ehrenamts-Vertriebler und sogar meine Partner wurden ;-). 

Nicht zuletzt danke ich Natascha und Annette - für wunderbare Yogastunden, die tolle Zeit unserer Ausbildung und viele, viele Ermutigungen! Ich kann es noch selbst kaum glauben und freue mich auf Euch - und alles, was da kommen mag!

Yoga und Ernährung

Neu: Workshops im Yogaloft-Dinslaken! Die nächsten Termine :

Anmeldung bitte über das Kontaktformular oder per Mail an info@yogaloft.de