Offene Kurse: Kurslänge: je 75 min

Die offenen Kurse finden wöchentlich statt und sind fortlaufend. Der Einstieg ist - je nach Teilnehmer-Belegung - nach vorheriger Absprache jederzeit möglich.

#Einsteiger+ In den Kursen werden die wichtigsten Asanas, eine saubere Technik, der Atemfokus und erste Flows immer wieder ausführlich erläutert. Ein sicherer Einstieg in die Welt des Yoga, der sich für absolute Beginner und Einsteiger mit erster Erfahrung gleichermaßen eignet.

#Men only‘
Männer unter sich: In den Kursen werden die wichtigsten Asanas, eine saubere Technik, der Atemfokus und erste Flows immer wieder ausführlich erläutert. Der besondere Fokus liegt in den Themen, die Männer meist durch ihre sportlichen Aktivitäten und ihren Alltag mitbringen: Flexibilität und Kraft in der Länge für verkürzte Muskelgruppen, Aufbau der Körpermitte (Core) für eine stabile Haltung und zur Reduzierung von Rückenbeschwerden. Ein sicherer Einstieg in die Welt des Yoga, der sich für absolute Beginner, Einsteiger mit erster Erfahrung und fortgeschrittenere Teilnehmer gleichermaßen eignet.

#Einsteiger „mind & body“ In den Einsteigerkursen wird die exakte Ausführung der wichtigsten Yoga Positionen (Asanas), die richtige, bewusste Atmung und erste Flows immer wieder ausführlich erläutert. Der besondere Fokus auf „mind & body“ verbindet in den Stunden physische und geistige Aspekte des Yoga und bringt körperorientierte Themen, beispielsweise Stehhaltungen, Drehungen, Vorbeugen, Rückbeugen, Gleichgewichtshaltungen, bewusste Yoga-Atmung und Umkehrhaltungen in Verbindung mit deren Wirkung auf unsere Energiezentren und unsere mentale Verfassung. Die Stunden sind für Yoga-Anfänger konzipiert und alle, die sich wieder auf die Yoga-Basics besinnen möchten.

#Open Level Diese Kurse richten sich an Einsteiger und fortgeschrittenere Teilnehmer gleichermaßen. Die Stunde wird so aufgebaut, dass den Teilnehmern verschiedene Schwierigkeitsstufen der Asanas oder Abfolgen angeboten werden. Jeder Schüler kann die Stunde auf diese Weise ganz nach seinen Bedürfnissen gestalten.

#Level 1 Diese Kurse setzen die Kenntnis der Basics (wichtigste Asanas, Sonnengruß A, Atembewusstsein) voraus. Die Abfolgen dieser Stunden sind etwas schneller, komplexere Asanas werden geübt und in kreative und abwechslungsreiche Flows eingebaut. Eine einjährige Yogapraxis ist eine gute Voraussetzung für die Teilnahme.

#Level 1 Yin & Yang In diesen Stunden verbinden sich kreative und energetisierende Vinyasa Flows mit ruhigem und entspannendem Yin Yoga. Die Kenntnis der Yoga-Basics (wichtige Ananas und deren Ausrichtung, Sonnengruß A, Atembewusstsein) werden vorausgesetzt. Eine einjährige Yogapraxis ist eine gute Voraussetzung für die Teilnahme. zu den Workshops:

#Vinyasa-Yoga für einen gesunden Rücken Der Kurs vermittelt spezielle Asanas und Abfolgen zur Stärkung der Körpermitte für eine stabile Haltung und arbeitet Verspannungen und Über-/Fehlbelastungen der Nacken und Schulter- sowie Lendenmuskulatur entgegen. Verkürzte Muskeln durch unseren meist sitzend und nach vorn gebeugten (Berufs-)Alltag werden in Dehnung und Kraft in der Länge gebracht. Alle Übungen fokussieren die tiefe und gleichmäßige Atmung, unterstützende Pranayamas (Atemübungen) gehören regelmäßig zum Stundenaufbau.


#Friday Slow-down Der ideale Kurs, um die Woche los- und das Wochenende einzulassen: Eine kraftvollere Yang-Praxis am Anfang der Stunde mündet in langgehaltene Positionen, Stretch und Relax oder Yin-Yoga am Ende. Kombiniert mit tiefem Atemfokus und Entspannung hilft die Stunde dabei, sich nach dem troubeligen Alltag wieder fokussieren zu können. Jeder Freitag ist so individuell wie die wechselnden Lehrer des Teams. Für alle Level geeignet. (Hinweis: Dieser Kurs ist ab Januar 2019 vorübergehend nicht mehr im Programm.)

NEU!: Ergänzung zum offenen Kursangebot für neue Schüler und Yoga-Einsteigern

#(Back to)Basic-Workshop Der Basic-Workshop dient neuen Yogaloft-Schülern und Yoga-Einsteigern aber auch den regelmäßig Übenden dazu, die Grundlagen der Asanas der Vinyasa-Stunden im Detail zu betrachten und unter enger und individueller Betreuung des Lehrers einzuüben.

Yoga-Einsteigern empfehlen wir einen Besuch dieses Workshops in den ersten sechs Wochen nach Start der Praxis. Yoga-Übende sollten ein bis zwei mal pro Jahr einen Basic-Workshop besuchen.

Termine im Kalender

#montags
  • "Men only" // 19:30 Uhr bis 20:45 Uhr

#dienstags

  • Einsteiger+ "mind & body" // 18:00 Uhr bis 19:15 Uhr
  • Level 1 // 19:30 Uhr bis 20:45 Uhr

#mittwochs

  • Level 1 Yin & Yang // 18:00 bis 19:15 Uhr
  • Einsteiger+ // 19:30 bis 20:45 Uhr

#donnerstags

  • Vinyasa-Yoga für einen gesunden Rücken // 17:45 bis 19:00 Uhr
  • Level 1 // 19:30 bis 20:45 Uhr
#sonntags
  • Einsteiger+ // 10:00 Uhr bis 11:15 Uhr
  • Open Level // 11:30 Uhr bis 12:45 Uhr
Alle Termine im Kurs-Kalender

Preise der offenen Kurse

  • Probestunde: 10 €
  • Stunde: 14 €
  • 10er-Karte: 130 €, gültig 6 Monate ab Kaufdatum
Bitte meldet Euch bei Eurer ersten Probestunde über das Kontaktformular, per Mail (info@yogaloft-dinslaken.de) oder telefonisch (0178 - 4481710) an. Bei Workshops gilt die Zahlung per Überweisung im Voraus. Teilnehmer laufender Kurse oder Personal Training-Schüler können bar vor Ort oder per Überweisung bezahlen. 

Konto: Danica Dorawa, Deutsche Bank Dinslaken IBAN DE31350700240112680400, BIC DEUTDEDB350

(Dauer: 60 oder 90 min)

Ob Yoga-Einsteiger oder bereits mit Erfahrung: Wenn Du Yoga im 1:1- Training üben möchtest, bietet Dir das Personal Training eine Einzelstunde ganz nach Deinen eigenen Schwerpunkten, Wünschen und Bedürfnissen. Schwerpunkte des Personaltrainings können jederzeit individuell vereinbart werden.

Mögliche Schwerpunkte sind zum Beispiel:

  • Anfänger-Stunden für die ersten Schritte im Yoga
  • Asana-Technik / Verbesserungen einzelner Positionen
  • Yoga für mehr Kraft / Yoga für mehr Flexibilität
  • Yogapraxis für spezielle Körperregionen/Beschwerden (Schulter/Nacken, Rücken, Knie, Kopfschmerzen u.ä.)
  • Termine: nach Vereinbarung
  • Preis: 60 min: 69 € // 90 min: 90 €

Im Yogaloft finden regelmäßig Workshops zu vielseitigen Schwerpunktthemen statt. Das aktuelle Programm von findet Ihr unter Aktuelles und im Workshop-Kalender.

Abseits unserer Angebote bieten wir für (Klein-)Gruppen gerne auf Anfrage Privat-Workshops zu den Themen Yoga, Yoga & Meditation, Yoga & Sport sowie Yoga & Ernährung an.

  • Teilnehmer-Minimum: 4 Personen
  • Preis: pro Person 25-40 € (variiert nach Thema und Länge)