Friday-Loop

„Practice, practice …and all is coming“ sagte Sri K. Pattabhi Jois, der bekannte Ashtanga-Yogi – und das gilt für alle Yoga-Stile wie eh und je. Der Kurs „Friday-Loop“ vermittelt das auf eine ganz besondere Weise: Jede Woche üben wir in diesem Kurs 75 Minuten lang eine immer gleiche, feste Serie, die in der steten Wiederholung ihre Wirkung entfalten kann. Die Stunde umfasst Variationen der Sonnengrüße, kraftvolle wie dehnende und sanfte wie erdende Sequenzen mit einem starken Fokus auf Atmung und Ausrichtung. Bei regelmäßigem Besuch des Kurses, setzt die Kraft der Wiederholung nicht nur ein ideales Potenzial zum Abschalten und Mind-Reset frei, sondern macht die Entwicklung Deiner Praxis auch besonders erlebbar. Für den Besuch des Kurses ist eine Yoga-Erfahrung von mindestens sechs Monaten regelmäßiger Praxis, bzw. die Kenntnis der gängigen Asanas und des Sonnengrußes eine ideale Voraussetzung. Grundsätzlich gilt er für alle Level.

Also: Inhale, exhale, repeat… und ab in’s Wochenende…