Ayurveda-Food & Yoga

Essen im Rhythmus der Jahreszeiten
04. September, 11:00 bis 14:30 Uhr

Im Workshop “Ayurveda Food & Yoga” verbinden wir Bewegung und gemeinsames Essen im Anschluss. Der Schwerpunkt liegt dabei im jahreszeitlichen Rhythmus.

Im September neigt sich der Sommer dem Ende zu und die Nächte werden kälter und die Tage kürzer, die Luft ist trockenerder Jahreszeitenwechsel liegt in der Luft.

Nun geht die Pitta Zeit langsam in die trockenere, kühlere Vata Zeit über. Wir sollten auch unseren Körper entsprechend auf den Übergang in den Herbst vorbereiten und unsere Ernährung wieder etwas reichhaltiger, süßer und feuchter gestalten.

Süßkartoffel, erster Kürbis, Karotten, Avocados und alle reifen, süßen Früchte werden im Ayurveda empfohlen. Es dürfen wieder mehr gesunde Öle und Fette wie Olivenöl und Ghee verwendet werden, um Trockenheit auszugleichen und den Körper langsam auf den Herbst vorzubereiten.

Wir starten unseren Workshop mit einer gemeinsamen Yogapraxis, die das Thema aufgreift. Vata, das Element der Bewegung, gleichen wir durch eine ruhige, erdende Yoga-Praxis auf.

Im Anschluss daran werden wir gemeinsam essen und dabei über die Ayurveda Ernährungsempfehlungen für den September sprechen.

Gönne Dir mit unserem Workshop eine perfekte Kombination aus Bewegung und Ernährung,  um vom Sommer in den Herbst zu starten!

Stärke mit der Yogapraxis dein Erdelement und trage auch mit deiner Ernährung dazu bei dich geerdeter zu fühlen, um noch möglichst viel von der Sommer Energie zu speichern!

 

Teilnahmegebühr: 49 €

Kursleiterinnen: Yoga mit Danica und Essen mit Anja

 

Anmeldung