Vinyasa Yoga

Vinyasa ist die dynamische Form des Hatha Yoga.

Während im Hatha Yoga Asanas (Yoga-Positionen) einzeln geübt werden, fügen sich die einzelnen Asanas im Vinyasa zu fließenden Sequenzen dynamisch zusammen.

Yin und Yang

In diesen Stunden verbinden sich kreative und energetisierende Vinyasa Flows mit ruhigem und entspannendem Yin Yoga. Die Kenntnis der Yoga-Basics (wichtige Ananas und deren Ausrichtung, Sonnengruß A, Atembewusstsein) werden vorausgesetzt. Eine einjährige Yogapraxis ist eine gute Voraussetzung für die Teilnahme.

Friday-Loop

„Practice, practice …and all is coming“ sagte Sri K. Pattabhi Jois, der bekannte Ashtanga-Yogi – und das gilt für alle Yoga-Stile wie eh und je. Der Kurs „Friday-Loop“ vermittelt das auf eine ganz besondere Weise: Jede Woche üben wir in diesem Kurs 75 Minuten lang eine immer gleiche, feste Serie, die in der steten Wiederholung ihre Wirkung entfalten kann.

Prenatal, Postnatal Yoga

Ein Kurs für werdende Mütter ab der 13 SSW bis zur Geburt, in Absprache mit deinem Arzt/deiner Ärztin. Die Schwangerschaft fordert viel vom weiblichen Körper. Atem, Körper und Entspannungsübungen laden dich ein, dir und deinem Baby ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken und diese spannende Lebensphase bewusst zu genießen.

Kinderyoga

Warum Yoga für Kinder? Sollten Kinder nicht weiter darin bestärkt werden, aus sich heraus zu gehen und ist die ins Innere führende Yoga-Praxis für Kinder schon geeignet?

Auf jeden Fall.

Workshops

(Back to)Basic-Workshop Der Basic-Workshop dient neuen Yogaloft-Schülern und Yoga-Einsteigern aber auch den regelmäßig Übenden dazu, die Grundlagen der Asanas der Vinyasa-Stunden im Detail zu betrachten und unter enger und individueller Betreuung des Lehrers einzuüben.