Vinyasa Yoga

Vinyasa ist die dynamische Form des Hatha Yoga.

Während im Hatha Yoga Asanas (Yoga-Positionen) einzeln geübt werden, fügen sich die einzelnen Asanas im Vinyasa zu fließenden Sequenzen dynamisch zusammen.

Yin und Yang

In diesen Stunden verbinden sich kreative und energetisierende Vinyasa Flows mit ruhigem und entspannendem Yin Yoga. Die Kenntnis der Yoga-Basics (wichtige Ananas und deren Ausrichtung, Sonnengruß A, Atembewusstsein) werden vorausgesetzt. Eine einjährige Yogapraxis ist eine gute Voraussetzung für die Teilnahme.

Hatha Yoga

Schwingende Klänge und sanfte Yogapraxis zur Entschleunigung: Dieser Kurs verbindet im Stil des ganzheitlichen Hatha Yoga (in der Tradition von Swami Sivananda) die vier Elemente körperliche Übungen (Asanas), Entspannung, Atmung (Pranayama) und Meditation mit dem Element des Klangs. Ob Klangschale, Koshi Klangspiel oder Gong – harmonische Töne und Schwingungen, die im ganzen Yogaraum zu spüren sind, sorgen für eine ganz besondere Art der Ruhe und des Rückzugs während der Stunde.

Der Kurs dauert 90 Minuten und eignet sich für Einsteiger ohne Vorkenntnisse wie geübte Yogis gleichermaßen.

Prä- & Postnatal Yoga

Ein Kurs für werdende Mütter ab der 13 SSW bis zur Geburt, in Absprache mit deinem Arzt/deiner Ärztin. Die Schwangerschaft fordert viel vom weiblichen Körper. Atem, Körper und Entspannungsübungen laden dich ein, dir und deinem Baby ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken und diese spannende Lebensphase bewusst zu genießen.

Thai Yoga Massage

Thai Yoga Massage zeichnet sich durch einfühlsame, achtsame Berührungen und Bewegungen im zuvor gedehnten Gewebe aus. Dies gibt dem/der Massierenden genug Zeit, Grenzen der Beweglichkeit und eventuelle Blockaden zu erspüren.

Workshops

(Back to)Basic-Workshop Der Basic-Workshop dient neuen Yogaloft-Schülern und Yoga-Einsteigern aber auch den regelmäßig Übenden dazu, die Grundlagen der Asanas der Vinyasa-Stunden im Detail zu betrachten und unter enger und individueller Betreuung des Lehrers einzuüben.